testtitel
12 | 21
  • DE
  • EN
  • Merkliste
  • Kontakt
 SUCHEN
WEITERE BILDER LADEN
Erschlagt mich, ich verrate nichts
Käthe Sasso (geboren als Käthe Smudits) ist eine der letzten Überlebenden aus der Zeit des österreichischen Widerstandes gegen die Nazis und hat bevor sie nach Ravensbrück deportiert wurde qualvolle Jahre in Gestapogefängnissen in Wien durchlebt. Dabei wurde sie Zeugin und Leidtragende der gnadenlosen NS Justiz, die allein in Österreich an die 1200(!) Unschuldige mit dem Fallbeil hinrichten ließ. Der Fokus des Filmes richtet sich auf Käthe Sassos Aktivität und Haft ...
IN MERKLISTE SPEICHERN
Titel
Regie
Produktionsfirma
Email
Telefon
Koproduktion
Produktionsländer
Originalsprache
Erscheinungsjahr
Länge
Offizielle Website
Genre
Erschlagt mich, ich verrate nichts
Kurt Brazda
Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung
+43 1 37 45 312 
Lhotsky Film
AUT
Deutsch
80 Minuten
CREW
CAST
LINKS