testtitel
12 | 21
  • DE
  • EN
  • Merkliste
  • Kontakt
 SUCHEN
WEITERE BILDER LADEN
Grenzgänger
Zwei Männer, eine Frau: Ein dramatisches Dreieck zwischen Liebe und Leidenschaft, Verrat und Verbrechen.
Florian Flicker hat Karl Schönherrs ›Der Weibsteufel‹ ins österreichische Grenzland kurz nach der Jahrtausendwende übersetzt.
Im wilden Sumpfgebiet der March-Au haben sich Hans und Jana eine kriminelle Idylle eingerichtet, die kippt, als ein junger Soldat dem Paar das Handwerk legen soll.
IN MERKLISTE SPEICHERN
Titel
Regie
Produktionsfirma
Email
Telefon
Produktionsländer
Originalsprache
Erscheinungsjahr
Länge
Offizielle Website
Genre
Grenzgänger
Florian Flicker
Prisma Film- und Fernsehproduktion GmbH.
+43 1 40 63 770 
AUT
Deutsch
88 Minuten
CREW
CAST
LINKS
CREDITS