testtitel
12 | 21
  • DE
  • EN
  • Merkliste
  • Kontakt
 SUCHEN
Kunst als Erlösung und Abbilder der Wirklichkeit
Mehrere österreichische Maler hatten im 20. Jhdt. das Problem, nicht dem Zeitgeist der Abstraktion zu huldigen, sondern realistisch zu gestalten. Trotz des Mangels an Wertschätzung, hinterließen sie ein beachtliches Werk, das heute zunehmend Anerkennung findet und im Wert zum Teil um das Tausendfache gestiegen ist.
Der Dokumentarfilm zeigt Motive und Stilrichtungen der Malerei von 1900 bis heute: vor allem die Kontroverse von gegenständlicher und abstrakter Malerei in Österreich. Dabei fällt auf, dass viele Künstler von irrationalen Ideologien getrieben sind, als wollten sie beweisen, dass ihre Kunst Erlösung bringt und die bessere Religion ist.
IN MERKLISTE SPEICHERN
Titel
Regie
Produktionsfirma
Email
Telefon
Produktionsländer
Originalsprache
Erscheinungsjahr
Länge
Offizielle Website
Genre
Kunst als Erlösung und Abbilder der Wirklichkeit
Petrus van der Let, Martin Luksan
Petrus van der Let Filmproduktion
+43 1 58 68 917 
AUT
Deutsch
52 und 45 Minuten
CREW
LINKS